SV Waldhof Mannheim - FV Illertissen 6:0 (4:0) 11.06.2011 PDF Drucken E-Mail
Berichte - Saison 10/11
Geschrieben von: Carsten   

Oberliga Baden-Württemberg
Stadion: Carl-Benz Stadion
Zuschauer: 18.313

Nachdem wir uns langsam aber glücklich vom eigenen Aufstiegsfeier-Marathon erholt hatten, stand noch ein weiterer Saisonhöhepunkt bevor: unsere Freunde vom Waldhof sollten 1 Jahr nach ihrem Lizenzentzug direkt wieder in die Regionalliga aufsteigen !

Sportsfreund Hagedorn war bereits seit einigen Wochen dabei eine Bus-Tour nach Mannheim zu planen und das Interesse daran war so hoch, das gleich 2 Busse geordert wurden. Diese wurden wie auch alle Getränke und die Eintrittskarten gesponsort und jeder Mitfahrer erhielt noch ein BTSVW-Freundschaftsshirt dazu.

Der Unkostenbeitrag von 35,- Euronen pP kam somit komplett der Organisation "Pro Waldhof" zugute die sich auch sichtlich darüber freuen konnten...

Die sportlichen Vorraussetzungen für einen erfolreichen Tag legte der große Konkurrent des SVW, der FC Nöttigen, am vorletzten Spieltag als er in Balingen mit 1:4 verlor und dadurch den Waldhof erstmals zum Spitzenreiter machte. So hatte man also alles in eigener Hand und konnte mit einem Sieg selbst alles klar machen. Das dieser mit 6:0 sehr deutlich ausfiel und Nöttingen zeitgleich 0:3 gg Villingen verlor konnte man vorher ja nicht ahnen...

Unsere Reisegruppe (Elche hatten den gleichen Bus + Fahrer wie nach Jena !) traf nach feuchtfröhlicher Anreise pünktlich am Carl-Benz-Stadion an und wurde von Mannheimer Seite herzlich begrüßt, bevor es Richtung Haupteingang und dann zum Fanblock ging. Hier wurden im Laufe des Tages sämtliche altbekannte Gesichter wieder getroffen. Besonders erfreulich das man mit Bernd + Volker 2 Leute wiedersehen konnte, die man nun schon einige Jahre nicht getroffen hatte! Zusammen mit ca. 100 Braunschweigern und etlichen Fans aus Frankfurt und Worms wurde an diesem Tag mit 18313 Zuschauern ein neuer Rekord für ein Oberliaspiel in Deutschland aufgestellt und somit der noch garnicht so alte Rekord vom März 2011 aus den Essener Derby quasi pulverisiert!

Das Spiel war nach einem lupenreinen Hattrick von Daniel Reule bereits nach knapp einer halben Stunde entschieden und so wurde im gesamten Stadion langsam aber sicher zum Feiern übergegangen. Die Manschaft wollte sich dabei nicht lumpen lassen und feierte in Form von teils sehr schönen Toren mit und gewann am Ende hochverdient mit 6:0. Nun gab es auf den Rängen kein Halten mehr: bereits einige Minuten vor Abpfiff versammelten sich hunderte von Waldhof-Fans am Spielfeldrand um den grünen Rasen zu stürmen. Schiri Kempter hatte dann auch ein Einsehen und beendete das Spiel, sodaß die Party endlich steigen konnte... und wie sie stieg! Neben dem obligatorischen Platzsturm und Jubelgesängen wurde der komplette Fanblock in schwarz-weiß-blauen Rauch getaucht und das gesamte Stadion verfiel in eine selten erlebte Feierlaune. Da waren wir Elche natürlich genau am richtigen Platz und wir ließen es uns nicht nehmen ordentlich  mit zu feiern.....Lachend nach einigen Bierchen im Stadion ging es zur nahegelegenen Soccerhalle vom ehemaligen Waldhofkeeper / -trainer Walter Pradt, wo bereits die Auslosung zur 1. DFB-Pokalrunde lief. Kaum waren wir angekommen konnten wir schon wieder in Jubelstimmung verfallen: Eintracht bekam den FC Bayern München zugelost, was für ein Traumlos!

Als die Massen sich dann allmählich lichteten bzw. sich verteilten beschlossen Sascha und ich noch ein wenig Richtung Innenstadt zu schaun wo wir es uns im Irish-Pub nahe den HBF gemütlich machten und mit einigen Frankfutern noch das ein oder andere Getränk zu uns nahmen. Kurz nach 21:00 Uhr ging es dann zurück zu den Bussen und nachden anfangs noch 2 Mann vergessen wurden auch wieder nach Hause. Die Rückfahrt habe ich dann einigermaßen komplett verpennt, während sich Giovanne beim Ex und Hopp gg die Exzess-Boys schadlos hielt!

Alles in allem ein sehr geiler Tag und hoffentlich nicht das letze Mal das wir zusammen aufsteigen :o)

Glückwunsch Waldhof und beste Grüße an Staufetischisten, Fraggles, Chaoten, Rebels und alle die dem WALDHOF treu geblieben sind !!!!!

Share
 
Kommentare (4)
SIEG!
1 Dienstag, den 05. Juli 2011 um 19:34 Uhr
Giovanne
Das war mal ein grandioser Sieg. 6:0 gg. Illertissen, wow!
Natürlich bleibt auch mein 3:1-Sieg gg. die Exzess Boys unvergesslich ;-)
Pokal gegen...
2 Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 14:08 Uhr
Torsten
...FC Bayer München, immer diese Werksklubs.
noch'n Fehler
3 Samstag, den 16. Juli 2011 um 06:52 Uhr
Giovanne
Die heißen übrigens FV Illertissen
Fehler?
4 Samstag, den 16. Juli 2011 um 11:50 Uhr
Administrator
Weiß gar nicht was ihr habt, passt doch alles ;)

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: