Wir über uns PDF Drucken E-Mail

Elche bei VallyIm Sommer 1988, anlässlich Eintrachts Aufstiegsrundenspiel bei Hertha BSC, lernten sich die späteren Gründungsmitglieder der „Braunschweiger Elche“ kennen. Über gemeinsame Bekannte sollte aber zunächst der Fan-Club „Adler ´84“ wieder zum Leben erweckt werden. Als dieses Vorhaben allerdings scheiterte kam alles recht schnell, aus einem Scherz heraus beschlossen wir einen neuen Fan-Club zu gründen; die „Braunschweiger Elche“! Da wir schon damals gut befreundet waren, wollten wir dieses auch weiterhin beibehalten und so beschlossen wir den FC nicht für jedermann zu öffnen! Der FC „Braunschweiger Elche …und keiner weiß warum“ war geboren. Also starteten wir mit zuerst nur 5 Leuten, doch schon bald vergrößerte sich unser Freundeskreis zusehends. Nach einigen personellen Veränderungen, aus familiären oder beruflichen Gründen, zählen die „Braunschweiger Elche“ heute 16 Mitglieder und wir sind stolz darauf, dass sich immer noch alles auf freundschaftlicher Basis bewegt.

Zunächst beschränkten wir unsere Aktivitäten auf Heim- und Auswärtsspiele der 1. Fußballmannschaft unserer Eintracht. Als der Verein aber die Eishockeyabteilung der damaligen „ESG Braunschweig“ übernahm waren wir von Anfang an dabei. Zusammen mit den reinen Eishockeyfanclubs „Puckjäger“ und „Nordbande“ erlebten wir in den folgenden Jahren ein Highlight nach dem anderen! Ob es sich dabei um die sportlichen Erfolge oder das Feiern mit der Mannschaft, die zahlreichen Auswährtsfahrten oder die Fan-Club-Treffen in ganz Deutschland handelte, wir hatten eine wahnsinnig geile Zeit!!! Höhepunkte waren sicherlich die beiden Eishockey-Weltmeisterschaften 1996 und 1998 in Österreich und Dänemark zu denen wir mit mehreren Leuten anreisten sowie der alljährliche Karnevalsumzug an dem Fans und Mannschaft gemeinsam teilnahmen!

Trotz aller Euphorie rund um den Puck waren und sind wir aber immer noch in erster Linie Fußballfans geblieben und so wurden mittlerweile auch Spiele der zweiten Mannschaft sowie der A- und B-Jugend Eintrachts besucht. Außerdem wurden in der Zeit Freundschaften zum SV Waldhof Mannheim intensiviert die bis heute aufrecht erhalten werden. Ein weiteres Highlight war sicherlich unser 10-Jähriges Jubiläum, zu dessen Anlass wir mit einem eigens gestalteten „Elchmobil“ beim Braunschweiger Karnelvalsumzug teilnahmen.

Im Sommer 1998 fand dann auch unsere Jahresfeier mit Eintrachtfans im Gartenverein Fichtengrund statt.

In den nun mittlerweile 20 Jahren seit unserer Gründung haben uns unsere Blau-Gelben Kicker ja so ziemlich alle Höhen und Tiefen des Sports miterleben lassen und keiner wird diese Zeit je missen werden. Hoffen wir also das wir auch in Zukunft noch viele schöne und aufregende Jahre mit unserer „AAAANTRACHT“ erleben werden und das es uns genau soviel Spaß macht dabei zu sein wie in den letzten 20 Jahren.....

In diesem Sinne:

Alles für die Elche, alles für den Club.

 

Share